AGB

1. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Der Eigentumsvorbehalt erstreckt sich auch auf die durch Verarbeitung entstehenden neuen Fabrikate.

2. Lieferbedingungen

Im Inland berechnen wir keine Fracht- und Verpackungskosten beim Kauf eines Laguiol. In den EU-Ländern berechnen wir 20 €, nicht EU-Länder und die Schweiz 30 € Fracht- und Verpackungskosten. Die Lieferung erfolgt gegen Vorkasse. Der Versand erfogt mit DHL inkl. einer Zusatzversicherung. Somit ist die Ware bis zu 2.500 € versichert. Rücksendungen erfolgen grundsätzlich auf Kosten und Gefahr des Käufers.

3. Zahlungsbedingungen

Wir versenden nur gegen Vorkasse. Schreiben Sie eine E-Mail oder rufen Sie an und teilen uns mit, welches Laguiole Sie kaufen möchten. Danach erhalten Sie eine vorläufige Rechnung sowie unsere Bankverbindung per E-Mail. Sowie der Betrag gebucht ist, versenden wir unverzüglich.

Sollte Ihnen das Laguiole nicht gefallen, können Sie es innerhalb von 2 Wochen zurücksenden. Nach Eingang erhalten Sie den Betrag der Ware abzüglich der Versandkosten (11,60 € versicherter Versand) zurück erstattet.

4. Gewährleistung

Der Besteller verliert die Mangelgewährleistungsansprüche, wenn er offensichtliche Mängel nicht unverzüglich nach Erhalt der Ware dem Verkäufer anzeigt. Beanstandungen können nur dann angenommen werden, sofern sie unverzüglich, spätestens eine Woche nach Eintreffen der Ware angezeigt werden. Bei berechtigter Beanstandung wird Nachbesserung geleistet. Geringe Qualitätsschwankungen, die ihre Ursache in der Natur des Produktes, bzw. der Rohstoffe haben, berechtigen nicht zur Beanstandung bzw. zu Schadensersatzansprüchen.

5. Waffenrecht

Ein Laguiole unterliegt nicht dem Waffengesetz. Es ist ein Slipjoints (keine arretierende Klinge) und darf somit überall legal getragen werden.

6. Haftungsausschluss

Für Schäden der Ware und / oder Personen oder Sachen, verursacht durch unsachgemäßen Gebrauch oder durch missbräuchliche Nutzung übernehmen wir keine Haftung.